DE | EN
Industrial Service Group

Den Traumberuf finden – aber wie?


„Wähle einen Beruf, den du liebst,
und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“

 

Diese Weisheit von Konfuzius ist sicher richtig – aber welchen Beruf liebe ich denn?
Es ist für junge Menschen schon immer sehr schwer, sich diese Frage zu beantworten. Um keine wertvolle Zeit zu verlieren und Frustration und Enttäuschungen vorzubeugen, ist es wichtig, sich bei der Berufswahl über seine Stärken, Interessen und Fähigkeiten klar zu werden.

Die artec systems GmbH & Co. KG bietet eine Ausbildung und nachfolgend beschriebene Orientierungsmöglichkeiten in folgenden Berufsbildern an:

Elektroniker*in für Betriebstechnik
Kaufmann*frau im Groß- und Außenhandelsmanagement FR: Großhandel

Fachkraft für Lagerlogistik

Weitere Informationen zu den Berufsbildern findest du Du in unserer Broschüre  „Informationen zur Ausbildung“ und auf unserer Seite zur Berufsausbildung.

 

 


Betriebliches Praktikum


Wir laden interessierte Schüler herzlich dazu ein, unsere Berufsangebote und unser Unternehmen bei einem Betriebspraktikum im Rahmen der schulischen Maßnahmen kennenzulernen.

Das betriebliche Praktikum dauert in der Regel eine Woche, in der Praktikanten einen möglichst umfassenden Eindruck von den Berufsbildern und dem Arbeitsalltag unserer Mitarbeiter in den jeweiligen Berufen erhalten. Dabei versuchen wir, die Schüler, soweit es die Arbeitssicherheit und die individuellen Fähigkeiten zulassen, einzubinden und praktisch mitarbeiten zu lassen.

Gleichzeitig freuen wir uns über die Chance, junge Talente für unsere Berufe zu entdecken, versteckte Fähigkeiten zu wecken und möglicherweise auch unsere Auszubildenen von morgen zu finden.
 


Schnupperlehre


Neben den schulischen Maßnahmen haben interessierte junge Menschen gerne auch die Möglichkeit, während der Ferien bei uns zu „schnuppern“.

Der Ablauf entspricht in etwa dem betrieblichen Praktikum, jedoch kann eine  individuelle Dauer festgelegt werden. Auch einzelne Schnuppertage sind möglich. Dies ist vor allem für die Leute interessant, die sich noch für ein bestimmtes Berufsbild und einen Betrieb für die schulischen Praktika entscheiden wollen.

Hier ist jedoch etwas Abstimmung nötig, da der Versicherungsschutz geklärt werden muss.

 


Ferienjob


Vor allem die Sommerferien haben Schüler mit einem Alter über 15 Jahren die Möglichkeit bei uns im Rahmen eines Ferienjobs das Nützliche mit dem Angenehmen zu verbinden: Berufsorientierung und dabei Geldverdienen!

Dabei kann man den Ferienjob als echte Belastungsprobe für eine spätere Ausbildung betrachten und ist eine gute Chance für junge Leute herauszufinden, ob Sie den Anforderungen der Berufswelt und der jeweiligen Berufe gewachsen sind.

Hier ist darauf hinzuweisen, dass es sich dabei um ein kurzfristiges Arbeitsverhältnis handelt. Es ist somit sozialversicherungspflichtig und daher mit etwas organisatorischem Aufwand auf beiden Seiten verbunden (Krankenkasse, Sozialversicherungsnummer usw.)

 


Wer? Wie? Was? – Der Weg zu uns:


Bei Interesse an unseren Angeboten bitten wir um eine kurze Bewerbung per e-mail an:
zukunft@artec-systems.de  

Wichtig ist für uns die Angabe eines gewünschten Zeitraumes und des gewünschten Berufsbildes. Wir werden versuchen, jedem Wunsch gerecht zu werden. Leider haben wir nur begrenzte Plätze zur Verfügung, so dass eine frühzeitige Anmeldung vorteilhaft ist.

Wir freuen uns über Dein Interesse!